Vitamin-D-Mangel und Depressionen: Mikronährstofftherapie vielversprechend

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Problemen. Sie zeigen sich an Symptomen wie Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit und einem Gefühl der Leere. Nach Meinung von Experten stehen Depressionen und auch Burnout in engem Zusammenhang mit einem Vitamin D-Mangel. Eine Mikronährstofftherapie mit Vitaminen und Mineralstoffen kann bei Depressionen durchaus Wirkung zeigen. Die Hoffnung besteht darin, mangelhafte Versorgungszustände auszugleichen…. Weiter »

Die Behandlung mit Vitaminen wie Vitamin D und Spurenelementen kann bei Menschen mit Depression und Burnout erfolgversprechende Resultate erzielen.

Akupunktur: Druckpunkte im Reich der Tiere

Seit den 1960er Jahren hat sich die Akupunktur in den westlichen Ländern stark verbreitet. Die Aktivierung bestimmter Druckpunkte im Körper mit kleinen Nadeln kann gegen verschiedene Beschwerden helfen. Dass auch Veterinärmediziner die Akupunktur nutzen, ist relativ neu. Tierärzte und Tierheilpraktiker nutzen die Methode aus der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) gegen Stress, Verdauungsprobleme, Entzündungen oder Schmerzen, berichtet der „MDR“. | Bild: Damaris H.-Pippig – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Was hilft bei einer Blasenentzündung?

Betroffene leiden darunter, da jedes Wasserlassen stark schmerzt und die Blase ständig drückt. Eine Blasenentzündung tritt im Winter wie im Sommer auf. In den meisten Fällen ist das Darmbakterium Escherichia coli Auslöser der Malaise, heißt es bei „Bild der Frau“. Der Online-Beitrag nennt 13 Tipps, was gegen eine Blasenentzündung hilft, beispielsweise ins Schwitzen kommen, Heilkräuter oder ansteigende Fußbäder. | Bild: contrastwerkstatt – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Aluminium: Ausleitung eines toxischen Metalls

Aluminium ist allgegenwärtig. Zu groß sind seine Vorteile wie etwa ein geringes Gewicht. Doch je mehr der Mensch mit Aluminium in Kontakt gerät, umso mehr nimmt er von diesem auf. Aluminium steht in der Kritik, gesundheitsschädlich zu sein. Daher stellt sich für immer mehr Menschen die Frage, wie sich Aluminium aus dem Körper ausleiten lässt…. Weiter »

Da Aluminium nicht nur in Gebrauchsgegenständen, sondern auch in Lebensmitteln wie Trinkwasser vorkommt, empfiehlt sich zumeist eine Ausleitung.