Migräne mit Aura: nervliche Symptome

Die Migräne gilt als eine die Lebensqualität stark einschränkende Krankheit, die etwa 14 Prozent der Erwachsenen betrifft. Davon wiederum leiden etwa 10 bis 30 Prozent unter einer sogenannten Migräne mit Aura: Missempfindungen, Sprach- und Sehstörungen oder Lähmungen, die häufig bereits vor den Kopfschmerzen entstehen. Die Ursache einer Migräne mit Aura ist aktuell noch nicht geklärt…. Weiter »

Bis zu 72 Stunden kann die Kopfschmerzphase anhalten.

Folgen für den Menschen: Macht der Klimawandel krank?

Hitzewellen, Gletscherschmelze, Trockenheit, Überschwemmungen, Extremstürme – viele Schlagwörter werden in Zusammenhang mit dem weltweiten Klimawandel gebracht. Erst langsam wird uns bewusst, welche extreme Folgen der Klimawandel für den Menschen und vor allem für zukünftige Generationen hat. Denn auch im Bereich der Gesundheit sehen immer mehr Experten Auswirkungen des Klimawandels und rechnen mit steigenden Erkrankungs- und… Weiter »

Natürlich gesund. Doch der Klimawandel birgt Risiken

Osteomalazie und Vitamin D

Vitamin D-Unterversorgung gilt als mögliche Ursache für eine Osteoporose und ein ausgeprägter Mangel kann zu einer Osteomalazie führen. Die Krankheit, die sich durch Schmerzen im gesamten Knochengerüst äußert und vor allem im Alter auftritt, wird häufig nicht diagnostiziert. Der Begriff Osteomalazie setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Os bedeutet auf Latein „Knochen“ und Malazie steht… Weiter »

Bei Osteomalazie empfiehlt der Arzt meist eine Therapie mit Vitamin D.