Warum das Abnehmen so schwerfällt

Hormone, Medikamente, die körperliche Veränderung in der Pubertät und ab 30 Jahren – es gibt viele Gründe, warum Menschen das Abnehmen so schwerfällt. Neuere Erkenntnisse weisen darauf hin, dass Gene unsere Fettspeicherungen maßgeblich prägen. Die genetischen Vorgaben können aber durch eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensführung erfolgreich bekämpft werden, heißt es bei der „FAZ“ online in der Rubrik „Sagen Sie mal, Frau Doktor“. | Bild: Picture-Factory – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Gewichtszunahme durch Wechseljahre vermeiden

In den Wechseljahren kämpfen viele Frauen mit einer Gewichtszunahme. Wer in der zweiten Lebenshälfte nicht auf seine Ernährung achtet oder Sport macht, nimmt langsam aber stetig zu. Bewegung in den Wechseljahren tut nicht nur der Figur gut, sportliche Frauen leiden außerdem oftmals weniger stark an typischen Wechseljahressymptomen wie Hitzewallungen oder Stimmungsschwankungen. Zusätzlich kann Homöopathie unterstützen…. Weiter »

Gegen Wechseljahresbeschwerden bietet sich Homöopathie als hormonfreie Alternative an.

Abnehmen durch Akupressur – punktgenau

Sie werden als „Milz 6“, Niere 3“ oder „Magen 36“ bezeichnet – der Druck auf die richtigen Akupressurpunkte kann beim Abnehmen helfen. Akupressur wird allgemein von vielen Menschen ganz spontan angewendet, etwa bei Kopfschmerzen mit einer Massage der Schläfe. Darüber hinaus gibt es überall im Körper weitere Akupressurpunkte, die über Impulse das Abnehmen fördern können…. Weiter »

Wie durch Akupressur abnehmen? Für drei verschiedene Übergewichtstypen gibt es Akupressurpunkte.

Wie Stars abnehmen

Obwohl vierfache Mama und jenseits der 40 ziert Heidi Klum noch immer Cover einschlägiger Magazine. Das Portal „PromiPool“ verrät, wie sich die Glamour-Welt schlank und fit hält. Heidi Klum etwa bezeichnet ein straffes Fitnesstraining und eine bewusste Ernährung als ihr Erfolgsgeheimnis. Mariah Carey und Madonna schwören auf Omega-3-Fettsäuren. Schauspielerin Kate Winslet glaubt dagegen an die etwas obskure Face-Reading-Methode. | Bild: lisa870 – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)