Zu viel geschlemmt? So kommt die Verdauung wieder in Schwung!

Zu fett, zu süß und von allem zu viel, einschließlich Hektik und Alkohol. Kein Monat belastet die Verdauungsorgane mehr als der Dezember. Wenn der Trubel vorbei ist, kommt oft die „Bescherung“: Magen und Darm rebellieren. Doch Blähbauch, Völlegefühl und Verstopfung nach den Festtagen müssen nicht sein. Bewegung, Hausmittel und Naturheilkunde sorgen für ein gutes Bauchgefühl…. Weiter »

Die Weihnachtsganz und der Silvesteralkohol gehen bei manchen Leuten auf den Magen.

Spaziergang bei einer Erkältung? Ja, denn Bewegung baut Stress ab. Weniger Stress beugt Erkältung und Grippe vor.

Was hilft wirklich gegen Erkältungen? Bewegung und Achtsamkeitsmeditation können vor Atemwegsinfekten wie Erkältungen schützen, indem sie Stress abbauen und das Immunsystem stärken. Das haben Studien der Universität Wisconsin bestätigt. Dabei wurden 413 Teilnehmer in eine Bewegungsgruppe, eine Meditationsgruppe und eine Kontrollgruppe eingeteilt. Sowohl Bewegung als auch Meditation verringerte die Zahl der Infekte und Krankheitstage signifikant…. Weiter »

Bewegung und Meditation sind erwiesenermaßen gute Mittel, um einer Erkältung vorzubeugen. Beides baut Stress ab, beruhigt die Nerven und stärkt so das Immunsystem.

Erkältung vermeiden – diese Tipps helfen

Eine Erkältung verhindern bei ersten Anzeichen, heißt es jetzt im Herbst! Schnupfen und Husten sind erste Anzeichen. Auch kalte Füße kündigen eine Erkältung an. Tipps und Hausmittel gegen Erkältungen helfen, eine Ansteckung zu vermeiden beziehungsweise das eigene Anstecken zu verhindern, wenn der Partner eine Erkältung hat. Schlägt die Erkältung doch zu, können naturheilkundliche Mittel helfen…. Weiter »

Wer im Herbst gerne viel draußen ist, und sich dem wechselhaften Wetter aussetzt, läuft Gefahr, krank zu werden. Falls es zu einer Erkältung kommen sollte, können Hausmittel und Homöopathie den Erkältungsverlauf oftmals positiv beeinflussen und Symptome lindern.

Schnupfen in der Schwangerschaft richtig behandeln

Schnupfen tritt in der Schwangerschaft häufiger auf als sonst. Die Ursachen sind vielfältig: Neben Infekten, Allergien und Reizstoffen spielen auch hormonelle Veränderungen und ein verändertes Immunsystem bei Schwangeren eine Rolle. Doch bei der medikamentösen Behandlung von Erkältungen und Schnupfen allgemein sollten Schwangere vorsichtig sein – und lieber zu nebenwirkungsarmen naturheilkundlichen Arzneimitteln oder den richtigen Hausmitteln… Weiter »

Bei der medikamentösen Behandlung von Erkältungen in der Schwangerschaft und Schnupfen allgemein sollten Schwangere vorsichtig sein.

Vitamin D3 Hevert und Sinusitis Hevert SL: Starkes Duo für die dunkle Jahreszeit

Niedrige Vitamin D-Spiegel sind mit einer erhöhten Infektanfälligkeit der oberen Atemwege verbunden, wie Studien gezeigt haben. Um Erkältungen vorzubeugen, kann deshalb auch eine ausreichende Versorgung mit Vitamin D eine Rolle spielen. Wer nicht sicher ist, ob er gut genug mit Vitamin D versorgt ist, sollte deshalb vor der nächsten Erkältungswelle den Vitamin D-Spiegel bestimmen lassen…. Weiter »

In der Erkältungszeit setzt Hevert-Arzneimittel mit Vitamin D3 Hevert und Sinusitis Hevert SL auf zwei starke Produkte für die ganze Familie.

Vergesslichkeit: Ausdauersport hilft dem Gehirn auf die Sprünge

Ob Namen, PIN-Codes oder Autoschlüssel – jeder kennt das Gefühl, wenn einen das Gedächtnis im Stich lässt. Vergesslichkeit ist ganz normal, kann im Alter aber zunehmen. Zum Glück lässt sich die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns lebenslang trainieren und sogar verbessern. Wer dabei nur auf Gehirnjogging setzt, vergibt eine Chance. Forscher sind sich heute einig: Das Gehirn… Weiter »

Sport trainiert das Gehirn besser als Denksport | Bild: NDABCREATIVITY - Adobe Stock

Erkältung: Hausmittel essen und trinken

Die Nase läuft, der Kopf brummt und der Hals schmerzt. Was tun bei einer Erkältung? Die Natur hält ein Bollwerk an Möglichkeiten parat. Hühnersuppe oder Ingwertee etwa haben sich über Jahrhunderte bewährt. Doch ihre Wirkung ist mittlerweile auch wissenschaftlich belegt. Auch scharf essen kann helfen. Kräuter und Gewürze helfen dem Körper, eine Erkältung zu bekämpfen…. Weiter »

Die Natur hält eine große Auswahl an Mitteln gegen Erkältungen bereit.

Neue Studie: Schöne Erinnerungen senken Stresslevel

Wie Menschen körperlich auf Stress reagieren und wie unser Gehirn diese Reaktionen erzeugt, ist in großem Umfang erforscht. Weniger ist darüber bekannt, wie das subjektive Gefühl von Stress entsteht – also warum Menschen bei vergleichbarer Belastung unterschiedlich viel Stress empfinden. Forscher der Universität Yale haben nun genauer untersucht, was im Gehirn passiert, wenn in einer… Weiter »

Schöne Erinnerungen senken Stresslevel

Ohrenschmerzen durch Sinusitis

Eine Nasennebenhöhlenentzündung (auch Sinusitis genannt) ist für Betroffene sehr unangenehm. Heiserkeit, Husten oder Schmerzen in der Stirn und hinter den Augen können dazu kommen. Auch Ohrenschmerzen resultieren häufig aus einer Sinusitis oder einem banalen Schnupfen. Gegen Ohrenschmerzen helfen altbewährte Hausmittel wie der berühmte Zwiebelwickel sowie naturheilkundliche Mittel. Das gilt teilweise auch für Ohrenschmerzen bei Kindern…. Weiter »

Untersuchungen haben gezeigt, dass Antibiotika bei einer Nasenhöhlenentzündung nur begrenzt wirksam sind. Hausmittel können also die bessere Wahl sein.

Entspannung im Homeoffice – Erfolg versprechende Tipps von A bis Z

Entspannt und fit im Homeoffice – wie soll das gehen? Seit dem Corona-Lockdown im Frühjahr 2020 ist für viele Berufstätige noch immer Homeoffice angesagt, zumindest gelegentlich oder turnusmäßig. Zuhause sind die Bedingungen für entspanntes Arbeiten jedoch selten optimal. Auch viele Selbständige und Freiberufler verbringen zahlreiche Stunden an Möbeln und mit Geräten, die ergonomisches Arbeiten schwierig… Weiter »

Yoga