Heilende Mönche schworen auf die Natur

Weltweit wird fast eine Billion Dollar mit Medikamenten umgesetzt. Allein für Deutschland produziert die Pharmaindustrie jährlich 1,5 Milliarden Packungen. In den Anfängen der Arzneimittelgeschichte hat an solche Mengen niemand denken können. Vielmehr nutzten die frühen Kulturen ausschließlich die Natur, um zu heilen. Die Geschichte der Arzneimittel mit der Entwicklung der Berufe Arzt und Apotheker recherchierte „Planet Wissen“. | Bild: Rido – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Homöopathie: geschüttelt und nicht gerührt

Über 200 Jahre alt ist das Prinzip, Ähnliches mit Ähnlichem zu behandeln. Die Homöopathie, von Samuel Hahnemann entwickelt, sorgt bis heute für eine Kontroverse, obwohl Studien ihre Wirksamkeit belegt haben. Das Online-Portal „Lifeline“ stellt dies klar und zeigt in einem spannenden Bericht, wie Globoli, Salben, Tabletten oder Tropfen hergestellt werden. Mit der Urtinktur beginnt der lange Prozess des Verschüttelns. | Bild: Sonja Birkelbach – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Die Süßkartoffel verändert die Kulturgeschichte

Sie ist nahrhaft und schmeckt vielen Menschen sehr gut: die Süßkartoffel. Dass sie aber auch für Archäologen eine herausragende Bedeutung hat, berichtet die Online-Ausgabe der „Welt“. Bei Ausgrabungen in Lima wurde festgestellt, dass bereits 3300 v.Chr. die Süßkartoffel angepflanzt wurde. Das wiederum ändert die bisherige Kenntnislage über den Beginn des Ackerbaus. Die robuste und Vitamin B-reiche Knolle erlaubt sogar zwei Ernten im Jahr. | Bild: piyaset – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Knochen sagen mehr als tausend Worte

Knochenveränderungen wie Verwachsungen, verdickte Muskel-Ansätze oder Veränderungen an den Gelenken sagen eine ganze Menge über die Lebensgeschichte eines Menschen aus. Es lassen sich beispielsweise Erkrankungen wie Rheuma, ein Mangel an Vitalstoffen oder das Sportverhalten ablesen. Das weiß der erfahrene Kriminalbiologe Mark Benecke. Das Online-Portal von „GMX“ Österreich veröffentlicht ein umfangreiches Interview mit dem Experten zum Thema. | Bild: RioPatuca Images – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)