Kurze Schlafdauer begünstigt Grübeln

Patienten mit Angststörungen oder Depressionen leiden häufig darunter, dass sie immer wieder ins Grübeln kommen und sich ihre Gedanken wie ein Karussell um negative Dinge drehen. Aber auch Menschen in belastenden Situationen finden häufig nur schwer aus einem Sorgenkarussell hinaus. Laut einer aktuellen Studie können Schlafmangel und Einschlafprobleme diesen Prozess des repetitiven negativen Denkens begünstigen…. Weiter »

Kurze Schlafdauer begünstigt Grübeln

Warum schläft man bei Vollmond schlecht?

In unserem kulturellen Gedächtnis ist der Einfluss des Mondes seit ewigen Zeiten tief verankert. Der Mond galt in so mancher Kultur als Gottheit, er soll das Pflanzenwachstum beeinflussen und die Reinheit des Trinkwassers verbessern. Noch heute schreiben  viele Menschen den Vollmondnächten zu, zu mehr Unfällen und Verbrechen zu führen. Doch schläft man bei Vollmond wirklich… Weiter »

Warum schläft man bei Vollmond schlecht? – Eine Frage, die sich viele Menschen stellen.

Sich in den Schlaf essen

Das Nachrichtenportal von Microsoft „msn.com“ postet einen Bericht zu Lebensmitteln, die beim Einschlafen helfen sollen. Dazu gehört zum Beispiel Lachs. Dieser enthält die gesunde Omega-3-Fettsäure Docosahexaensäure (DHA), welche wiederum die körpereigene Produktion von Melatonin anregt. Das Hormon Melatonin ist für unseren Tag-Nacht-Rhythmus wichtig. Auch Cashewnüsse, Thunfisch, Eier und andere Lebensmittel fördern durch bestimmte Inhaltsstoffe den Schlaf. | Bild: fizkes – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)

Schlafstörungen werden zur Volkskrankheit

Immer mehr Menschen können nachts nicht durchschlafen. Schätzungen zufolge betrifft die Volkskrankheit mittlerweile ein Viertel aller Deutschen. Auf Dauer können die Schlafstörungen krank machen. Die „ARD“ hat daher ein umfangreiches Dossier zusammengestellt. Die Themen reichen hierbei von den Folgen eines Schlafmangels über die Gefahr der Abhängigkeit von Schlaftabletten bis hin zu umfangreichen Tipps zum Ein- und Durchschlafen. | Bild: S.Kobold – Fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)