Mehr Vitamin D bei Sport im Winter

Besonders für Sportler ist Vitamin D ein wichtiger Nährstoff, um saisonale Leistungsschwankungen zu vermeiden. Wer Sport treibt, benötigt möglicherweise zudem etwas mehr Vitamin D als körperlich Inaktive. Lichtmangel im Winter kann zu Mangel an Vitamin D führen. Deshalb kann es gerade für Sportler sinnvoll sein, in der dunklen Jahreszeit auf ihren Vitamin D-Spiegel zu achten…. Weiter »

Der Vitamin D-Verbrauch und Bedarf von Sportlern ist höher, da Vitamin D wichtig ist für Muskelaufbau und Fitness. Im Winter scheint seltener die Sonne. Es herrscht Lichtmangel und folglich auch Vitamin D-Mangel. Sportler, die im Winter aktiv sind, sollten diesen ausgleichen.

Heißhunger – Wenn nachts die Essattacken kommen

Heißhunger kommt plötzlich und löst einen Zwang aus, sofort Energie in Form von Essbarem zuzuführen. Solche Ess- oder Fressattacken können zwar den ganzen Tag auftreten, doch nachts sind sie besonders häufig. Schon mit einem ausgewogenen Frühstück lässt sich der Heißhunger bekämpfen. Die Ursachen für den Heißhunger sind vielfältig. Verursacht aber auch der künstliche Süßstoff Heißhunger?… Weiter »

Heißhunger kann nachts den Schlaf der Betroffenen stören. Um nächtliche Essattacken zu vermeiden, braucht es Ursachenforschung.

Beginnende Erkältung: Sport meiden

Wer trotz einer Erkältung trainiert, riskiert viel. Durch Sport breiten sich Viren im Körper schneller aus. Im schlimmsten Fall befallen sie sogar das Herz und verursachen eine Entzündung der Herz-Muskelfasern. Das kann auch schon bei beginnender Erkältung passieren. Sporttreiben bei einer Erkältung erhöht die Gefahr, dass selbst ein einfacher Schnupfen das Herz in Mitleidenschaft zieht…. Weiter »

Bett statt Sport: Auch bei einer beginnender Erkältung sollte auf Sport verzichtet werden – eine Herzmuskelentzündung droht

Bei Erkältung in die Sauna? Jein!

Kann man eine Erkältung einfach in der Sauna ausschwitzen? Oder macht das Saunieren alles noch viel schlimmer? Das fragen sich jetzt wieder viele Saunafreunde.  Sicher ist: Regelmäßiges Saunieren ist gesund, stärkt die Abwehrkräfte und schützt vor Infekten. Und wenn einen die Erkältung doch erwischt hat: Ruhe, wärmende Hausmittel und Homöopathie helfen, die Erkältung wieder loszuwerden…. Weiter »

Saunieren ist gesund. Geübte Saunagänger können auch bei einer Erkältung in die Sauna, sollten aber auf kaltes Abduschen verzichtet und den Körper langsam abkühlen.