Kapitel 3: Faszinierende Faszien – Übung macht Gesundheit

Mit einfachen Übungen können Sie selbst und jederzeit dafür sorgen, dass Ihr Fasziensystem stabil bleibt. Wie das geht, erklärt Dr. Fidermuc Maler im dritten Kapitel dieses Gästeblog-Beitrags. Welchen Einfluss Bewegungsmangel oder eine ungünstige Haltung haben, zeigt das Beispiel der sitzenden Tätigkeit aus dem zweiten Kapitel sehr gut. Sitzende, etwa am Schreibtisch, haben meist eine gebückte… Weiter »

Arbeitszeit-Studie: Ab 40 ist weniger mehr

Eine gute Nachricht für alle, die schon immer mal ihre Arbeitszeit reduzieren wollten: Die maximale Arbeitszeit sollte 25 Stunden pro Woche nicht überschreiten. Zumindest, wenn man über 40 ist. Denn wer länger arbeitet, leistet weniger. Zu diesem erstaunlichen Ergebnis kommt eine Studie der Universität Melbourne: Sie untersuchte den Zusammenhang von geistiger Leistungsfähigkeit und geleisteten Arbeitsstunden…. Weiter »

Viele Menschen würden gern ihre Arbeitszeit reduzieren. Nun gibt ihnen eine Studie recht.

Kapitel 1: Dirk Ortlinghaus – Tai Chi und Qigong: dem Stress im Alltag begegnen

Nach der Studie „Bleib locker Deutschland“ aus dem Jahr 2013 entsteht jeder sechste Krankschreibungstag hierzulande aufgrund psychisch bedingter Erkrankungen wie etwa Depressionen, Belastungs- oder Angststörungen. Ursachen dafür sind in erster Linie der Job, aber auch die hohen Ansprüche von außen oder an sich selbst, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse. Bei dieser… Weiter »

Dirk Ortlinghaus, Tai-Chi-Lehrer

Dirk Ortlinghaus studierte Sozialwissenschaft an der Universität Osnabrück. Nach seiner 18-jährigen Tätigkeit als Abteilungsleiter in der Tourismusbranche widmet er sich intensiv dem Vermitteln von Stressmanagement, Regenerationstraining, Tai Chi und Qigong. Selbst praktiziert der 52-jährige Ortlinghaus seit fast 30 Jahren Tai Chi. Seit 2010 lehrt er in Frankfurt am Main beide Techniken, Tai Chi und Qigong…. Weiter »

Gesund essen im Job

Mittagszeit in Deutschland: Der Körper braucht dringend Energie, doch wieder einmal verhagelt Terminstress unsere Mittagspause. Aus Bequemlichkeit oder Zeitmangel greifen viele Angestellte zu Fastfood. Der schnelle Snack zwischendurch ersetzt immer mehr das gesunde Essen. Doch eine ungesunde Ernährung kann den Körper dauerhaft schädigen. Die Folge sind Mangelerscheinungen, Übergewicht, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen oder auch eine verringerte Leistungsfähigkeit…. Weiter »

Viele Angestellte ernähren sich im Job ungesund. | Bild: pix4U – Fotolia

Kapitel 1: Julia Scherf – gute Organisation und Spaß gegen Stress

Sie moderiert die SAT.1 Sendung „So Gesehen – Talk am Sonntag“ sowie „30 Minuten Deutschland – Justice“ auf RTL, ist Richterin, Mutter von drei Mädchen sowie einem Jungen und hat einen Hund. Julia Scherf spricht über privaten und beruflichen Alltag, Naturverbundenheit und Homöopathie. Frau Scherf, Sie moderieren seit 2007 verschiedene Sendungen. Wie sind Sie dazu… Weiter »

Julia Scherf empfängt in ihrer Sendung „So Gesehen – Talk am Sonntag“ interessante Gäste, hier Sky du Mont.

Julia Scherf, Richterin

Geboren wurde Julia Scherf 1971 in Basel. Sie wuchs in Tübingen auf und begann Anfang der 1990er Jahre das Studium der Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität im hessischen Marburg/Lahn. 1997 folgten die erste und fünf Jahre später die große juristische Prüfung. Im Jahr danach wurde Julia Scherf zur Richterin am Amtsgericht berufen. Ihre Fernsehkarriere startete im… Weiter »

Julia Scherf

Kapitel 3: Selbstcoaching gegen Stress – Bewusstsein für den Körper entwickeln

Atemübung und A.A.N.E-Technik stellte Anti-Stress-Coach Dr. Zrinka K. Fidermuc Maler im zweiten Kapitel unserer Gästeblog-Serie vor. Nun, im dritten Kapitel, folgen die Body-Scan-Technik und das Benson-Henry-Protokoll, das an der Harvard Medical School in den USA entwickelt wurde. Technik 3: Die Body-Scan-Technik Dauer: mindestens 20 bis 30 Minuten In welcher Situation: Der Arbeitstag war sehr intensiv…. Weiter »

Regelmäßige Entspannungsübungen tragen zu einer gesunden Balance von Körper und Geist bei.