Volkskrankheit: Wer leidet unter Burnout?

Ein Burnout kommt nicht von heute auf morgen. Müdigkeit, Erschöpfung, innere Unruhe oder depressive Verstimmungen schleichen sich langsam in den Alltag ein. Burnout wird immer mehr zur „Volkskrankheit“. 2012 litten 4,2% der Deutschen verschiedener Berufsgruppen unter Burnout. Auch die Liste der Prominenten mit Burnout wird länger: Mariah Carey, Sven Hannawald, Eminem, Renée Zellweger, Tim Mälzer…… Weiter »

Gegen Stress und Burnout helfen ein stabiles emotionales Netzwerk und Rückhalt bei Freunden und Familie.

Kapitel 1: Dirk Ortlinghaus – Tai Chi und Qigong: dem Stress im Alltag begegnen

Nach der Studie „Bleib locker Deutschland“ aus dem Jahr 2013 entsteht jeder sechste Krankschreibungstag hierzulande aufgrund psychisch bedingter Erkrankungen wie etwa Depressionen, Belastungs- oder Angststörungen. Ursachen dafür sind in erster Linie der Job, aber auch die hohen Ansprüche von außen oder an sich selbst, ermittelte das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse. Bei dieser… Weiter »

Dirk Ortlinghaus, Tai-Chi-Lehrer

Dirk Ortlinghaus studierte Sozialwissenschaft an der Universität Osnabrück. Nach seiner 18-jährigen Tätigkeit als Abteilungsleiter in der Tourismusbranche widmet er sich intensiv dem Vermitteln von Stressmanagement, Regenerationstraining, Tai Chi und Qigong. Selbst praktiziert der 52-jährige Ortlinghaus seit fast 30 Jahren Tai Chi. Seit 2010 lehrt er in Frankfurt am Main beide Techniken, Tai Chi und Qigong…. Weiter »