In den Forenticker fließen allerlei interessante Diskussionen und Beiträge zu Gesundheit, Krankheit, Homöopathie, zu Wissens- und Lebenswertem von externen Seiten ein. Ein Klick führt Sie zu den Inhalten und zu der Möglichkeit, mit zu diskutieren. Mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen können Sie anderen vielleicht helfen.

Aktuelle Diskussionen,
offene Fragen,
spannende Beiträge

Volkskrankheit: Wer leidet unter Burnout?

Ein Burnout kommt nicht von heute auf morgen. Müdigkeit, Erschöpfung, innere Unruhe oder depressive Verstimmungen schleichen sich langsam in den Alltag ein. Burnout wird immer mehr zur „Volkskrankheit“. 2012 litten 4,2% der Deutschen verschiedener Berufsgruppen unter Burnout. Auch die Liste der Prominenten mit Burnout wird länger: Mariah Carey, Sven Hannawald, Eminem, Renée Zellweger, Tim Mälzer…… Weiter »

Gegen Stress und Burnout helfen ein stabiles emotionales Netzwerk und Rückhalt bei Freunden und Familie.

Vitamin-D-Mangel und Depressionen: Mikronährstofftherapie vielversprechend

Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Problemen. Sie zeigen sich an Symptomen wie Antriebslosigkeit, Mutlosigkeit und einem Gefühl der Leere. Depressionen und auch Burnout stehen nach Meinung von Experten in engem Zusammenhang mit einem Vitamin D-Mangel. Eine Mikronährstofftherapie mit Vitaminen und Mineralstoffen kann bei einer Depression Wirkung zeigen. Die Hoffnung besteht darin, mangelhafte Versorgungszustände auszugleichen…. Weiter »

Von Depressionen Betroffene versuchen sich auf verschiedene Weise vom Gefühl der Antriebslosigkeit zu befreien.

Sanfte Darmreinigung: Der Darm hat es sich verdient

Der Darm leistet täglich Erstaunliches. Alles, was wir zu uns nehmen, muss durch ihn hindurch. Dabei versorgt er uns mit lebenswichtigen Nährstoffen und Heilmitteln. Außerdem kümmert sich der Darm um unsere Gesundheit: er beherbergt den Löwenanteil unseres Immunsystems. Generell schenken wir dem Darm zu wenig Aufmerksamkeit. Eine sanfte Darmreinigung dankt er uns auf vielfältige Weise…. Weiter »

Folgen für den Menschen: Macht der Klimawandel krank?

Hitzewellen, Gletscherschmelze, Trockenheit, Überschwemmungen, Extremstürme – viele Schlagwörter werden in Zusammenhang mit dem weltweiten Klimawandel gebracht. Erst langsam wird uns bewusst, welche extreme Folgen der Klimawandel für den Menschen und vor allem für zukünftige Generationen hat. Denn auch im Bereich der Gesundheit sehen immer mehr Experten Auswirkungen des Klimawandels und rechnen mit steigenden Erkrankungs- und… Weiter »

Natürlich gesund. Doch der Klimawandel birgt Risiken

Alternativmedizin: von Naturheilkunde bis Yoga

Keinen Graben, sondern eine Brücke zwischen Schulmedizin und alternativen Heilverfahren baut der Blog „frag mutti“. Akupunktur und Naturheilkunde hätten dabei eine lange Geschichte, während die Homöopathie zeitgeschichtlich gesehen zum Beispiel noch eine recht junge Vergangenheit hat. Andere Verfahren wie die Osteopathie wiederum seien von der Schulmedizin aufgesogen worden. Der Beitrag stellt Verfahren wie die Chiropraktik, die Aromatherapie oder Yoga kurz vor. | Bild: printemps – fotolia

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel (mehr …)