In den Forenticker fließen allerlei interessante Diskussionen und Beiträge zu Gesundheit, Krankheit, Homöopathie, zu Wissens- und Lebenswertem von externen Seiten ein. Ein Klick führt Sie zu den Inhalten und zu der Möglichkeit, mit zu diskutieren. Mit Ihren Erfahrungen und Empfehlungen können Sie anderen vielleicht helfen.

Aktuelle Diskussionen,
offene Fragen,
spannende Beiträge

Was machen bei Panikattacken? Ursachen ergründen, Symptome behandeln

Jeder Mensch durchlebt Situationen großer Angst. Wenn diese losgelöst von realen Gefahren wiederholt auftreten, sprechen Psychologen von einer Panikstörung. Zu Symptomen der Panikattacken zählen erhöhter Pulsschlag, Schweißausbruch, Schwindel und Atemnot. Selbst Prominente wie Dustin Hoffman, Woopie Goldberg, Sigmund Freud und Immanuel Kant sind oder waren davon betroffen. Panikattacken gehören zu den weit verbreiteten Angststörungen. Das… Weiter »

Erhöhter Stress, Hektik, sogar Panikattacken sind möglich, wenn einem alles zu viel wird.

Wie gesund sind Bitterstoffe?

Bitterstoffe sind heutzutage eher unbeliebt und in ihrer Wirkung verkannt. Aber was sind Bitterstoffe eigentlich? Sie sind keine Stoffgruppe, sondern kommen in verschiedenen Pflanzen als sekundäre Pflanzenstoffe vor. Bitterstoffe fördern beispielsweise die Verdauung und unterstützen den Magen-Darm-Trakt. Kommt es hier zu Störungen helfen auch naturheilkundliche Arzneimittel. Nicht alle Bitterstoffe sind allerdings gut verträglich. Das lesen… Weiter »

Chicorée gehört nicht zu den beliebtesten Salaten. Vielleicht wegen seines hohen Anteils an Bitterstoffen. Doch gerade die sind eigentlich gesund.

Sanfte Darmreinigung: Der Darm hat es sich verdient

Der Darm leistet täglich Erstaunliches. Alles, was wir zu uns nehmen, muss durch ihn hindurch. Dabei versorgt er uns mit lebenswichtigen Nährstoffen und Heilmitteln. Außerdem kümmert sich der Darm um unsere Gesundheit: er beherbergt den Löwenanteil unseres Immunsystems. Generell schenken wir dem Darm zu wenig Aufmerksamkeit. Eine sanfte Darmreinigung dankt er uns auf vielfältige Weise…. Weiter »

Wie gefährlich ist Schimmel auf Lebensmitteln?

Weißer Schimmel auf Lebensmitteln entsteht durch Feuchtigkeit und Wärme. Zu sehen ist aber nur die Blüte des Schimmels. Das gesamte Geflecht des Schimmelpilzes ist mit bloßem Auge nicht sichtbar. Daher empfehlen Experten, verschimmelte Lebensmittel wegzuwerfen. Hat man versehentlich Schimmel gegessen, treten meist keine Symptome auf. Geschieht das aber häufiger, kann Schimmel ernste Folgen für die… Weiter »

Weißer Schimmel auf Lebensmitteln ist gefährlich. Einmal aus Versehen Schimmel gegessen ist nicht unbedingt schlimm. Symptome können aber auftreten, wenn Schimmel häufiger gegessen wird.

Dauererkältung – was tun?

Eine gute Woche braucht unser Immunsystem, um mit Erkältungsviren fertig zu werden. Ist die Abwehr geschwächt oder bleibt keine Zeit zum Auskurieren, kann ein Schnupfen chronisch werden oder aus dem grippalen Infekt auf Dauer eine chronische Erkältung entstehen. Starke Medikamente sind bei einer Dauererkältung nicht unbedingt nötig. Auch Hausmittel und Naturheilkunde können die Beschwerden lindern…. Weiter »

Eine Dauererkältung kann Ursache für Folgeerkrankungen wie Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung) oder Bronchitis sein.