Herbstanfang: Jetzt fit machen

Die Tage werden kürzer, die Blätter bunter und Nächte kühler – der Sommer neigt sich seinem Ende zu. Das schlägt auf die Stimmung und Kaltluftfronten machen uns anfällig für Erkältungen. Doch gegen den Herbstblues und Erkältungen kann man sich wappnen. So lassen sich auch die schönen Seiten genießen, die Laune machen und das Immunsystem stärken…. Weiter »

Egal ob meteorologischer Herbstanfang (1. September) oder kalendarischer (23. September) – der Herbstblues steht bevor und Erkältungen drohen – jetzt vorbeugen!

Jetlag und Schichtarbeit: den Biorhythmus entlasten

Unser Biorhythmus ist eine wichtige und sensible Erfindung der Natur, die Aktivität und Ruhe präzise steuert. Allerdings konnte die Natur nicht mit den Errungenschaften der modernen Technologie, die unsere Tätigkeiten weitestgehend von Tageslicht und Dunkelheit entkoppelt hat, rechnen. Ein gestörter Biorhythmus kann krank machen. Doch wie funktioniert der Biorhythmus? Welche Folgen können durch Störungen entstehen?… Weiter »

Eine Störung des Biorhythmus, etwa durch unregelmäßige Arbeitszeiten, kann gesundheitliche Folgen nach sich ziehen.

COVID-19: Genesen, aber nicht immer gesund

Circa 24 Millionen Menschen in Deutschland gelten als von COVID-19 genesen (Stand Mai 2022). Manche haben aber noch lange nach der eigentlich überstandenen Corona-Infektion gesundheitliche Probleme. Was man bisher über die Langzeitfolgen weiß , wie sie behandelt werden und ob Impfen vor Long-COVID schützt,und wohin man sich wenden kann, erfahren Sie hier.  Long-COVID oder Post-COVID-Syndrom… Weiter »

Aufrechte Waldrebe – Arzneipflanze für Haut und Lymphdrüsen

Die Aufrechte Waldrebe gilt als altbewährte Volksarzneipflanze und wichtiges Mittel in der Naturheilkunde. Während sie auf dem Gelände von Hevert-Arzneimittel in erster Linie aufgrund ihrer entzündungshemmenden Wirkung auf Schleimhäute und Drüsen angebaut wird, empfahl sie Constantin Hering (1800 – 1880) in seiner „Kurzgefassten Arzneimittellehre“ unter anderem auch zur Behandlung von emotionalen Zuständen wie Schwerfälligkeit beim… Weiter »

Ein Muss für die Reiseapotheke: naturheilkundliche Hevert-Präparate

Die schönste Zeit des Jahres sollte keinesfalls durch Unpässlichkeiten getrübt werden. Für die häufigsten Reiseerkrankungen bietet Hevert-Arzneimittel daher naturheilkundliche Präparate an, die in keiner Haus- und Reiseapotheke fehlen sollten. Bei Magenschmerzen, Blähungen, Völlegefühl, Verstopfung und Übelkeit helfen Digesto Hevert Verdauungstropfen mit vier pflanzlichen Wirkstoffen auf natürliche Weise. Zur Regulierung eines gestörten Schlaf-Wach-Rhythmus durch Jetlag bietet… Weiter »

Reiseapotheke

Reiseübelkeit natürlich vorbeugen und behandeln

Reiseübelkeit lässt sich mit entsprechender Vorbereitung und ein bisschen Übung oft sanft aber wirksam vorbeugen und lindern. Es gibt zahlreiche natürliche Maßnahmen und Tipps, unter anderem aus der TCM oder der Homöopathie. Sie auszuprobieren lohnt sich, denn jeder Mensch spricht anders auf die auslösenden Reize und verfügbaren Mittel an. Nach dem Urlaub ist vor dem… Weiter »

Reiseübelkeit