Zuckerersatzstoffe – Sehnsucht nach gesunder Süße

Sind Zuckerersatzstoffe wie Kokosblütenzucker oder Stevia wirklich die bessere Wahl? Das Angebot an Alternativen zu herkömmlichem Rohr- oder Rübenzucker ist riesig und unübersichtlich. Oft werden Begriffe wie Süßstoff, Zuckeraustauschstoff und Zuckerersatzstoff so verwendet, als würde es sich um ein und dieselbe Sache handeln. Nicht nur Diabetiker sind verwirrt. Auch Menschen, die einfach sich und ihrer… Weiter »

Jetzt erforscht: So können schwarzer und grüner Tee den Blutdruck senken

Schon länger ist bekannt, dass die in grünem und schwarzem Tee enthaltenen Catechine den Blutdruck senken können. Offen war die Frage, über welchen Wirkmechanismus diese sekundären Pflanzenstoffe den Blutdruck beeinflussen. Forscher der University of California haben ihn jetzt entschlüsselt. Dieses neue Wissen könnte bei der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Bluthochdruck von Bedeutung sein…. Weiter »

Grüner Tee kann den Blutdruck senken

Sommer in Deutschland: Mehr Sonnenstunden, mehr Vitamin D

Die Sommer in Deutschland werden immer sonniger. Während wir uns über strahlendblaue Sommertage freuen, warnen Experten vor Gesundheitsrisiken durch Hitze und UV-Strahlung. Doch es gibt auch positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. UV-B-Strahlung regt die körpereigene Bildung von Vitamin D an. Mehr Sonnenstunden könnten daher den Vitamin D-Status der Bevölkerung verbessern. Ob dem so ist, untersuchte… Weiter »

Vitamin D-Bildung

Scharf und gesund: Meerrettich, die Heilpflanze des Jahres 2021

Wer schon einmal Meerrettich gerieben hat, weiß um die reinigende Wirkung: Die Augen tränen und die Nase läuft. Neben seiner reinigenden Wirkung besitzt er vor allem antivirales, antibakterielles und entzündungshemmendes Potenzial. Der Verein NHV Theophrastus, der sich auf die naturgemäße Heilweise des Arztes Paracelsus (1493-1541) bezieht, wählte den auch als „Penicillin der Bauern“ bekannten Meerrettich… Weiter »

Scharfe Wurzel mit vielen Heilwirkungen – der Meerrettich

Vitamin D-Tabletten im Sommer – muss das wirklich sein?

Vitamin D in den Sommermonaten einzunehmen, erscheint oft überflüssig. Doch stimmt das auch? Vitamin D-Mangel kommt tatsächlich nicht nur im Winter vor. Gerade bei älteren Menschen, Berufstätigen, Schulkindern und Studenten mit hoher Arbeitsbelastung reicht auch im Sommer der Aufenthalt im Freien häufig nicht aus, damit der Körper das Sonnenvitamin Din ausreichender Menge selbst herstellen kann. Zunehmende Hitzewellen… Weiter »