Vitamine gegen Heißhunger

Viele Menschen kennen Heißhungerattacken. Ein Griff in die Chips-Tüte oder eine Tafel Schokolade – die Attacken kommen, selbst wenn gerade ein üppiges Mahl eingenommen wurde. Der Drang ist dann meistens größer als die eigene Willenskraft. Was folgt, sind Schuldgefühle. Doch Heißhungerattacken können nach der Zeitschrift „fit for fun“ auch durch einen Nährstoffmangel etwa an Vitamin B6, Kalzium, Magnesium oder Eisen entstehen. | Bild: ra2 studio – Fotolia

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier

Laut "fit for fun" wird Heißhunger durch Nährstoffmangel ausgelöst. Der Fokus liegt hier auf Vitamin B6, Kalzium, Magnesium und Eisen.

Laut „fit for fun“ wird Heißhunger durch Nährstoffmangel ausgelöst. Der Fokus liegt hier auf Vitamin B6, Kalzium, Magnesium und Eisen. | Bild: ra2 studio – Fotolia