Bei Bewegungsschmerzen und Nervenschmerzen: Ablenkung statt Schmerzmittel

Durch Ablenkung  wird das Schmerzempfinden gehemmt und Betroffene nehmen beispielsweise Bewegungsschmerzen und Nervenschmerzen weniger stark wahr

Durch Ablenkung wird das Schmerzempfinden gehemmt und Betroffene nehmen beispielsweise Bewegungsschmerzen und Nervenschmerzen weniger stark wahr. | Bild: EastWest Imaging – fotolia

Wer kennt sie nicht? Schmerzen im Bewegungsapparat oder Nervenschmerzen. Rund 90 Prozent der Deutschen leiden gelegentlich und zwei Drittel sogar ständig darunter. Nicht immer lässt sich die Ursache feststellen. In diesen Fällen geht es vor allem darum, Schmerzen durch geeignete Maßnahmen möglichst nicht chronisch werden zu lassen. Ablenkung ist dafür bekanntermaßen ein sehr probates Mittel.

Schmerzlinderung durch Ablenkung

forum-boxWie eine Studie am Institut für Systemische Neurowissenschaften (ISN) des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf gezeigt hat, ist die Schmerzlinderung durch Ablenkung nicht – wie bisher angenommen – rein psychologisch zu erklären, sondern auch nachweisbar mit Veränderungen im Rückenmark. In der Studie wurden den Teilnehmern am Arm schmerzhafte Hitzereize zugefügt, während sie eine schwere bzw. leichte Gedächtnisaufgabe lösen mussten. Die Teilnehmer mit der schweren Gedächtnisübung verspürten den Schmerz weniger stark und bei ihnen zeigte eine hochauflösende Aufnahme (funktionelle Magnetresonanztomografie), dass ihr Rückenmark durch den Schmerzreiz weniger aktiviert wurde.

Schmerzempfindung hemmen

Offensichtlich kann das Gehirn die Schmerzempfindung hemmen. Der zugrundeliegende Mechanismus basiert auf körpereigenen Schmerzstillern (Opioiden), die im frühen Stadium der Schmerzverarbeitung Schmerzen unterdrücken.

Schmerzmittel vermeiden

Eine weitere Alternative zu nebenwirkungsreichen Schmerzmitteln ist die physikalische Behandlung von Schmerzen an Muskeln, Sehnen, Gelenken und Nervenbahnen z. B. durch Akupressur. Wirksam unterstützt wird die Akupressur durch den Schmerzroller Dolo Hevert Roll-On, der zunächst einen kühlenden Effekt hat. Die Schmerzen werden reduziert und der später einsetzende Wärmeeffekt trägt zusätzlich zur Entspannung und Schmerzlinderung bei.

Haben Sie sich bereits erfolgreich von Schmerzen abgelenkt? Wie ist Ihnen das gelungen? Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Lesern, indem Sie die Kommentarfunktion unter diesem Artikel nutzen. Registrieren Sie sich dazu kostenlos im We Love Nature Magazine.



Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren und Leser-Tags zu vergeben.