Trotz Kälte: Auch im Winter hilft Sport beim Abnehmen

Auch wenn es draußen kalt ist, hilft Sport beim Abnehmen. Wichtig ist es, die richtige Kleidung zu wählen.

Wer im Winter abnehmen möchte, sollte beim Sport auf schützende Kleidung achten. | Bild: Halfpoint – fotolia

Die Festtage haben viele Versuchungen mit sich gebracht, denen man schwer entgehen konnte. Jetzt heißt es: Abnehmen! Um den Winterspeck schnell wieder loszuwerden und abzunehmen, spielen auch im Winter Sport und Bewegung eine große Rolle. Auch wenn es draußen kalt ist. Bei sportlichen Aktivitäten im Winter kommt aus darauf an, die richtige Kleidung zu wählen.

Bei eisigen Temperaturen und kurzen Tagen fällt es schwer, sich zum Sporttreiben zu motivieren. Doch wenn Sie die passende Kleidung tragen, müssen Sie sich nicht vom kalten Wetter abhalten lassen, sondern können sich trotzdem mit Joggen oder Walken fit halten und das Abnehmen unterstützen. Gerade im Winter ist es dabei wichtig, sich richtig aufzuwärmen, um Verletzungen vorzubeugen.

Wenn es kalt ist draußen

Beim Sportoutfit ist Zwiebelprinzip angesagt: Am besten geschützt sind Sie mit mehreren dünnen Schichten Kleidung aus Funktionsfasern, die Sie übereinander tragen. Eine Kopfbedeckung ist Pflicht, da der Wärmeverlust am Kopf besonders groß ist. Sind die Temperaturen so niedrig, dass das Atmen unangenehm wird, kann man mit einem Schal oder einem Tuch vor Nase und Mund Abhilfe schaffen. Ihre Hände können Sie mit dünnen Laufhandschuhen, die keine Feuchtigkeit aufnehmen, schützen. Beim Schuhwerk sollten Sie auf ein ausreichendes Profil achten, um im Schnee nicht auszurutschen. Für Hartgesottene, die sich auch von Glatteis nicht vertreiben lassen, eignen sich zusätzliche Spikes.

Wer sich trotzdem nicht zu Sport an der frischen Luft motivieren kann, kann stattdessen auf Indoor-Sportarten ausweichen. Neben dem Heimtrainer zu Hause bietet auch das Fitnessstudio Möglichkeiten, sich zu bewegen. Schwimmen ist zum Abnehmen immer gut geeignet und zudem gelenkschonend und kann im Winter in Schwimmhallen in einer angenehmen Umgebung betrieben werden.

Sehen Sie hier unser Dossier zum Thema „Sport“

Sehen Sie hier unser Dossier zum Thema „Abnehmen“



Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu kommentieren und Leser-Tags zu vergeben.