Forum

Willkommen im Forum des We Love Nature Magazines.
Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie hier Fragen rund um die naturgesunde Lebensweise stellen, sich beraten lassen, selbst nützliche Tipps und Erfahrungen an die einzelnen Diskussionsgruppen weitergeben und sich mit anderen Mitgliedern über das tägliche Leben mit und in der Natur austauschen.
Wenn Sie keine passende Plattform finden, nutzen Sie einfach das Willkommens-Forum für neu registrierte Leser oder unser Off-Topic-Forum für sonstige Themen.
Sie sind noch nicht angemeldet? Jetzt anmelden.

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie registriert sein.

Seiten: [1]
Autor Thema:Hilfe gegen Zappeligkeit und Unruhe
Simone-
Schneider
Leser
Beiträge: 1
Permalink
Beitrag Hilfe gegen Zappeligkeit und Unruhe
am 04.12.2015, 20:55
Zitat

Hallo Ihr Lieben,

ich habe einen 7 jährigen Sohn er ist öfter zappelig und unruhig. Außerdem hat er manchmal Schwierigkeiten mit der Aufmerksamkeit und der Konzentration.
Das Schlafen gehen und zur Ruhe kommen macht uns momentan auch einige Schwierigkeiten.
Kann mir vielleicht jemand weiter helfen und mir ein passendes Mittel empfehlen?
Vielen Dank schonmal im vorraus 🙂

Hevert-Tea-
m
Moderator
Beiträge: 15
Permalink
Hevert-Team
Beitrag Re: Hilfe gegen Zappeligkeit und Unruhe
am 07.12.2015, 14:57
Zitat

Liebe Simone Schneider,

es gibt verschiedene Gründe, warum ein Kind unruhig ist (sehr zuckerhaltige Ernährung, starker Medienkonsum, Probleme mit Freunden oder Mitschülern, Vitaminmangel und vieles mehr), was zuallererst ursächlich geklärt werden sollte.
Ein guter Lebensrhythmus mit ausreichenden Ruhezeiten ist allgemein empfehlenswert, sportliche Aktivitäten helfen häufig als Ventil bei motorischer Unruhe und vitaminreiche Ernährung beugt Vitaminmangelerscheinungen vor (besonders die Vitamine des B-Komplexes sind für das Nervensystem sehr wichtig).
Es sollte darauf geachtet werden, dass das Kind genügend nächtlichen Schlaf hat, da das Nervensystem sich in dieser Zeit regenerieren kann. Sinnvoll sind hierbei abendliche Rituale, etwa eine Geschichte vorlesen und/oder stets gleiche Abläufe vor dem Zubettgehen, möglichst jeden Tag zur gleichen Zeit.
Es gibt einige homöopathische Arzneimittel, die bei Unruhe und Konzentrationsmangel nützlich sind. Bei zappeligen Kindern ist Zincum valerianicum ein wichtiges Mittel, auch Nux vomica ist hilfreich, wenn aggressive Züge hinzukommen oder auch Bauchschmerzen häufig vorkommen. Stramonium und Hyoscyamus sind wichtige Mittel, wenn die Aggression im Vordergrund steht, Avena sativa kann Schlafstörungen lindern. Bei Konzentrationsstörungen ist Kalium phosphoricum nützlich, auch Calcium phosphoricum kann helfen. Da die Auswahl der Einzelmittel noch größer wäre, ist die Beratung durch einen Therapeuten empfehlenswert. Ansonsten kann man auch auf homöopathische Komplexmittel zurückgreifen, die mehrere der passenden Bestandteile enthalten, wie etwa Calmy Hevert Streukügelchen oder auch Zincum Hevert N Tabletten (für größere Kinder).

Alles Gute für Ihre Gesundheit wünscht Ihnen Ihr Hevert-Team

http://www.hevert.com/market-de/de/arzneimittel/arzneimittel_von_a-z/produkt/calmy-hevert
http://www.hevert.com/market-de/de/arzneimittel/arzneimittel_von_a-z/produkt/zincum-hevert-n-tabletten

Floro
Leser
Beiträge: 11
Permalink
Floro
Beitrag Re: Hilfe gegen Zappeligkeit und Unruhe
am 12.12.2018, 18:34
Zitat

hm, unerwartet, aber interessant...

Seiten: [1]