Forum

Willkommen im Forum des We Love Nature Magazines.
Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie hier Fragen rund um die naturgesunde Lebensweise stellen, sich beraten lassen, selbst nützliche Tipps und Erfahrungen an die einzelnen Diskussionsgruppen weitergeben und sich mit anderen Mitgliedern über das tägliche Leben mit und in der Natur austauschen.
Wenn Sie keine passende Plattform finden, nutzen Sie einfach das Willkommens-Forum für neu registrierte Leser oder unser Off-Topic-Forum für sonstige Themen.
Sie sind noch nicht angemeldet? Jetzt anmelden.

Willkommen Gast 

Infos ein-/ausblenden

Willkommen Gast! Um Beiträge zu verfassen, müssen Sie registriert sein.

Seiten: [1]
Autor Thema:Kinderwunsch
Sonnenblum-
e
Leser
Beiträge: 1
Permalink
Beitrag Kinderwunsch
am 03.03.2014, 11:34
Zitat

Guten Tag,

ich bin neu hier und hoffe mir kann vielleicht jemand weiterhelfen. Ich habe seit Nov.2012 Kinderwunsch. Wie sich so im Lauf der Zeit rausgestellt hat, habe ich Hashimoto, Insulinresistent und Zyklusstörungen, das heißt Eizellreifestörung, dadurch keinen Eisprung und Gelbkörperschwäche. Deswetiern habe ich Faktor 2 Mutation und darf deswegen keine Hormonbehandlung machen. Meine Frauenärztin kann mir nicht mehr weiter helfen, weil ich keine Hormone nehmen darf. Gibt es noch irgend eine Möglichkeit mit Homöopathie oder ähnliches ? Ich kenne mich mit diesen Bereich noch garnicht aus, habe ich keine Erfahrungen damit.

Hevert-Tea-
m
Moderator
Beiträge: 15
Permalink
Hevert-Team
Beitrag Re: Kinderwunsch
am 04.03.2014, 15:26
Zitat

Hallo,

die Gelbkörperschwäche ist eine der häufigsten Ursachen für unerfüllten Kinderwunsch, weil das Gelbkörperhormon nach dem Eisprung für die Vorbereitung der Gebärmutterschleimhaut verantwortlich ist. In der Pflanzenheilkunde und in der Homöopathie setzt man zur Therapie von Zyklusstörungen in Verbindung mit Gelbkörperschwäche Mönchspfeffer (Agnus castus) und Küchenschelle (Pulsatilla) ein. Agnus castus wirkt stimulierend auf die Hypophyse, regt die Produktion des Gelbkörperhormons an und senkt hohe Prolaktinwerte. Daher wirkt es besonders gut bei Frauen mit erhöhtem Stresspegel und der dadurch bedingten vermehrten Prolaktinausschüttung. Agnus Hevert femin http://www.hevert.com/market-de/de/arzneimittel/arzneimittel_von_a-z/produkt/agnus_hevert_femin kann erfahrungsgemäß bei dieser Art von hormonellem Ungleichgewicht mit unerfülltem Kinderwunsch helfen. Der homöopathische Komplex enthält außer Agnus castus-Urtinktur die hormonregulierend wirkenden Arzneimittel Pulsatilla und Cimicifuga. Pulsatilla reguliert Funktionsstörungen im Regelkreis der Hirnanhangsdrüse. Cimicifuga ist besonders wichtig bei Hypophysenunterfunktion.

Zudem spielen folgende Vitamine eine wichtige Rolle beim Kinderwunsch: Folsäure, Pantothensäure (B5), Niacin (B3) und Vitamin E werden benötigt, um follikelstimulierende Hormone (FSH) und die weiblichen Sexualhormone Östrogen und Progesteron produzieren zu können. Vitamin B6 stellt ein Gleichgewicht zwischen Östrogen und Gestagen her. Die Vitamine des B-Komplexes, Vitamin C und E sind wichtig für die Eireifung und Vitamin E für die Einnistung der befruchteten Eizelle. Sie sollten bereits vor der Empfängnis für einen guten Folsäurestatus sorgen. Folsäure spielt bei allen Zellneubildungs- bzw. Zellteilungsprozessen im menschlichen Körper eine wichtige Rolle. Sie sollte im Idealfall bereits drei Monate vor Eintreten einer Schwangerschaft eingenommen werden, da sie Missbildungen beim Kind, wie dem offenen Rücken (Spina bifida) vorbeugt.

Verfügbare Vitaminpräparate von Hevert Arzneimittel finden sie unter http://www.hevert.com/market-de/de/arzneimittel/nach_therapiegebiet/vitamine Zur Anwendung und Dosierung der Arzneimittel halten Sie Rücksprache mit Ihren Arzt oder Therapeuten.

Alles Gute für Ihre Gesundheit wünscht Ihr Hevert-Team!

artemisio
Leser
Beiträge: 3
Permalink
Beitrag Re: Kinderwunsch
am 30.04.2014, 08:58
Zitat

Liebe Sonnenblume,
in mehreren Studien konnte die Akupunktur und die chinesische Kräuterheilkunde aufzeigen, dass sie bei Kinderwunsch auch erfolgreich mithelfen kann

Seiten: [1]